Jetzt 10 % Rabatt sichern! - Lieferung weltweit nach Hause oder direkt in Ihr Hotel
Lieferung weltweit oder in Ihr Hotel

Schlegel OHG

Aus „Liebe zum Produkt“ – 12 Stunden am Tag

Sie haben zusammen in Würzburg studiert – jetzt führen Michael Schlegel und Markus Angstmann den Stand von Schlegels Vater am Viktualienmarkt weiter. In ihrem Sortiment führen die Freunde regionales, frisches Obst und Gemüse sowie eine überwiegend bayerische Spirituosenauswahl, die sie sowohl von kleinen Brennereien und Manufakturen als auch von größeren Kunden beziehen. Aber auch Spreewälder Spezialitäten und italienische Feinkost haben sie im Angebot. Denn es macht ihnen „durchaus Spaß, auch diese Felder zu bespielen“. Das Lieblingsprodukt der beiden Geschäftsführer: der Funtensee Enzian – eine Rarität aus der Berchtesgadener Brennerei Grassl.

Wirklich vorhersehbar war es nicht, dass der ambitionierte Hobbykoch Schlegel und der Mode interessierte und Schuh verrückte Connaisseur Angstmann einmal zusammen einen Stand am Viktualienmarkt führen würden. Doch wie das manchmal so ist, entschied der Zufall über die Zukunft der Freunde. Schlegel hatte schon zu Studienzeiten im Stand seines Vaters Fritz ausgeholfen und den Betrieb mit ihm für ein Jahr geführt, bevor Angstmann im Jahr 2007 einstieg. Einen Plan B gab es aber auch: Die Freunde wollten sich „in der Modebranche selbständig machen.“

Das bunte Treiben aus Einheimischen und Touristen auf dem Viktualienmarkt spiegelt sich auch in der Kundschaft der Geschäftspartner wider, eine „gut gemischte Gruppe jeden Alters und aus allen Schichten“. Um ihren Stand bekannt zu machen, setzen die beiden auf einen Mix aus Mund-zu-Mund-Propaganda und Social Media – seit kurzem sind sie auch auf Facebook und Instagram vertreten und „versuchen das auch zu pflegen“. Ein Online-Shop kommt für Schlegel und Angstmann aber nicht in Frage, denn „frische Ware hat da nichts verloren; muss man sehen, riechen, anfassen und schmecken können“.

Das Geschäft läuft: Schlegel und Angstmann sind aber natürlich immer auf der Suche nach neuen Produkten und Kooperationspartnern. Dabei entscheiden sie „nach den Produkten an sich und vor allem auch nach Sympathie“. Auch wenn sie mit ihrem Stand extrem wetterabhängig sind: Für die beiden überwiegen die Vorteile wie Kundennähe und reichlich Publikumsverkehr.

Wer bei Schlegel einkaufen möchte, hat von Montag bis Samstag jeweils von 7 Uhr bis 20 Uhr Gelegenheit dazu – egal, bei welchem Wetter. Geschlossen hatte der Stand noch nie. Einer der Partner ist immer im Geschäft anzutreffen. Über eine schlechte Work-Life-Balance können sie sich dennoch nicht beklagen: „Durch die gute geschäftliche Partnerschaft klappt das hervorragend – so dass auch die Familie und Partnerschaft nicht zu kurz kommen.“

Produkte von Schlegel Viktualienmarkt

Steckbrief
Schlegel Viktualienmarkt
EST 2010
Straße
Viktualienmarkt Abteilung VI Stand 15/16
PLZ / Ort
80331 München
Öffnungszeiten
Mo-Sa 08 - 20 Uhr
Produktsegmente
Feinkost & Delikatessen
Labels
Grassl, Prinz Brennerei, The Duke, uvm.